Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (http://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Bauchemie Dringend

Hier werden tagesaktuelle Themen diskutiert.

Moderator: Chemiestudent.de Team

arrow23
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 17.12. 2017 21:19
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Bauchemie Dringend

Beitragvon arrow23 » 17.12. 2017 21:28

Guten Abend Community,

ich habe morgen eine Klausur in Bauchemie. Ich habe ein paar Schwierigkeiten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


1 Die Erwärmung beim Abbinden von Portlandzement wird durch welchen chemischen Vorgang verursacht? (Chem. Gleichung). Wie ändert sich dadurch der PH-Wert im frischen Beton?
2 Wie kann man die Karbonatisierungstiefe in einem 5 Jahre alten Betonprüfkörper mit den Abmessung von 10cm10cm10cm messen?
3 Der Bewehrungsstahl in einer Brücke ist an allen Stellen von mindestens 5cm Beton überdeckt. Nach welcher Zeit beginnt er zu rosten, wenn der Karbonisierungskoeffizient C=2,5 mm/a^(2,5) beträgt?
4 Die Darstellung der Abhängigkeit der Karbonatisierungstiefe von der Zeit als Gerade für CEM II / B-S RTO ermöglicht durch Extrapolation die Karbonatisierungstiefe nach zwei Jahren und 51 Tagen zu bestimmen. Welcher Wert ergibt sich?
Das wäre echt sehr hilfreich.
Gott segne euch

cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss