Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (http://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Schmelzpunkte

Hier werden tagesaktuelle Themen diskutiert.

Moderator: Chemiestudent.de Team

Mietze

Schmelzpunkte

Beitragvon Mietze » 27.02. 2016 13:58

Frage: Glycin ist fest, Propansäure flüssig. Begründen Sie die unterschiedliche Schmelzpunkt. Diskutieren Sie dabei alle relevanten Kriterien!

mein Verusch: Glycin ist fest, weil Zzwischen den Molekülen, die auch im Feststoff als Zwitterionen vorliegen, ionische Kräfte heerschen. Die Moleküle ordnen sich im Kristall so an, dass NH3+ - Gruppe und COO− - Gruppe jeweils nahe aneinander liegen. Die elektrostatischen Wechselwirkungen zwischen den Teilchen bedingen den hohen Schmelzpunkt.

Ist das soweit richtig? Und was könnte ich dazu noch schreiben?

cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss