Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (http://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Chemiestudium - RWTH Aachen oder TU Dortmund

hier dreht sich alles um die Hochschulen, was sie bieten und wie es sich dort studiert

Moderator: Chemiestudent.de Team

neddy98
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 29.07. 2017 13:31
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Chemiestudium - RWTH Aachen oder TU Dortmund

Beitragvon neddy98 » 29.07. 2017 13:48

Hallo!
Ich bin Studienanfänger und soll Chemie-Bachelor-Studium im Wintersemester 2017 beginnen. Jetzt stehe ich aber vor Qual der Wahl. Nach den beiden Zulassungensbescheiden von der RWTH Aachen und TU Dortmund muss ich mich endlich entscheiden :? Können sie mir sagen, welche Uni die bessere in dieser Fachrichtung ist? Wo lohnt es sich mehr?
Danke im Voraus :mrgreen:

Gerrit
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 5
Registriert: 04.09. 2017 10:42
Hochschule: Regensburg: Universität Regensburg

Re: Chemiestudium - RWTH Aachen oder TU Dortmund

Beitragvon Gerrit » 06.09. 2017 09:44

denke du machst bei beiden Unis nichts falsch :) Mir persönlich gefällt die Stadt Dortmund besser, aber ich glaube fachlich ist aachen schon sehr weit vorne mit dabei. Kommt drauf an was dir wichtiger ist :D


cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss