Wichtige Ankündigungen

Neu! Alle Namensreaktion als PDF herunterladen und ausdrucken.

Möchtest Du wissen, wie Du chemische Formeln, Moleküle und mathematische Ausdrücke einfach in Deinen Forenbeitrag einfügen kannst?
Dann schau auf unserer Hilfeseite vorbei.

Aktuelle Zeit: 25.04. 2014 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: vinyloge Carbonsäuren
BeitragVerfasst: 26.02. 2012 12:42 
Hallo,

kann mir jemand bei folgendem Problem weiterhelfen. Wie verändert sich die Stabilität und andere Eigenschaften bei vinylogen Carbonsäuren? Wird die Säurestärke erhöht?
Desweiteren wie sieht es bei vinylogen Carbaminsäuren aus? Sind die dann stabil? Carbaminsäuren selbst ja nicht oder???

DANKESCHÖN!
Gruß


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: vinyloge Carbonsäuren
BeitragVerfasst: 02.03. 2012 20:42 
Kann mir wirklich niemand weiterhelfen, ob die Eigenschaften einer Säure durch Vinylogie verändert werden oder nicht??


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: vinyloge Carbonsäuren
BeitragVerfasst: 04.03. 2012 21:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09. 2005 18:53
Beiträge: 4268
Ich wuerde eher das Gegenteil behaupten, d.h. dass vinyloge Carbonsaeuren weniger sauer sind als "normale" Carbonsaeuren. Schliesslich ist die konjugierte Doppelbindung eher elektronenschiebend als elektronenarm.

Gruesse
alpha

_________________
But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get it and keep moving forward.

Rocky Balboa


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: vinyloge Carbonsäuren
BeitragVerfasst: 10.03. 2012 21:35 
ok. Danke alpha!
Dass die negative Ladung besser stabilisiert werden kann, hat in dem Fall keinen Einfluss oder?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: vinyloge Carbonsäuren
BeitragVerfasst: 25.03. 2012 11:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09. 2005 18:53
Beiträge: 4268
Ich glaube, die negative Ladung ist ziemlich gluecklich bei den Sauerstoffatomen - C=C Doppelbindungen sind nicht gerade dafuer bekannt negative Ladungen zu stabilisieren.

Gruesse
alpha

_________________
But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get it and keep moving forward.

Rocky Balboa


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
[Verstecken] Eine Antwort posten

Schriftgröße:
 Molekül  LaTex  Chem. Formel
Bitte antworte auf die folgende Frage: Welche Farbe hat ein rotes Auto?
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
[ Time : 0.042s | 17 Queries | GZIP : Off ]
© Ondrej Burkacky 2000-2011 - Impressum/Haftungsausschluss