Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (http://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Titration - Reaktionsgleichung

hier kann man Fragen zur physikalischen Chemie stellen

Moderator: Chemiestudent.de Team

Pixx
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 22.06. 2018 08:34
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Titration - Reaktionsgleichung

Beitragvon Pixx » 22.06. 2018 08:57

Hallo,

ich hoffe das ich hier richtig bin und das ihr mir weiterhelfen könnt.
Vorab ich habe relativ wenig Ahnung von Chemie deswegen mag die Frage vielleicht etwas blöd sein.
Also es handelt sich um das Aufstellen der Reaktionsgleichung bei der Titration.

Titration an sich habe ich verstanden und ich weiß auch wie man den pH-Wert und die Konzentration der Lösung berechnet,
allerdings scheitert es bei mir bei der Reaktionsgleichung.
Die Aufgabenstellung bei Titration - Säure ist "Lösen von 35,454mg Chlorgas in 0,1l Wasser" a) Geben Sie die Reaktionsgleichung an.

Als Lösung steht da 2Cl2Cl2 + 2H2O --> 4HCL + O2
HCL + H2= --> Cl- + H3O

Die Aufgabenstellung bei Titration-Base lautet Lösen von 22,99mg Natrium in 0,05l Wasser a) Geben Sie die Reaktionsgleichung an.
Als Lösung:
2NA + 2H2O --> 2NaOH + H2O
2Na + 2H2O --> 2NA+ + 2OH- +H2

Ich verstehe nicht wirklich woher ich weiß, was genau als Produkt rauskommt & wie sich die Ladungen verteilen.
Das auf der Eduktseite Cl & H2O stehen muss ist ja logisch aber dann ist mein Latein am Ende.

Hoffe ihr könnt mir es irgendwie verständlich machen :S

antworter

Re: Titration - Reaktionsgleichung

Beitragvon antworter » 22.06. 2018 16:17

Hast recht, die Frage ist blöd ... und meine Antwort auch :-)

Nobby
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 24
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Berlin

Re: Titration - Reaktionsgleichung

Beitragvon Nobby » 23.06. 2018 10:22

Chlor löst sich zuerst unter Disproportion.

Cl2 +H2O => HCl + HClO
HCLO ist unterchlorige Säure,

diese zefällt

2 HCLO => 2 HCl + O2

In Summe kommt dann raus

2 Cl2 + 2 H2O => 4 HCl + O2

Natrium löst sich in Wasser unter Wasserstoffentwicklung

2 Na + 2 H2O => 2 NaOH + H2

NaOH => Na+ + OH-


cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss