Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (http://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Wirkung von Natron auf die Wäsche

Dieses Forum ist speziell für Schüler gedacht.

Moderator: Chemiestudent.de Team

Vadoo

Wirkung von Natron auf die Wäsche

Beitragvon Vadoo » 03.02. 2019 09:39

Hi zusammen

Ich habe jetzt schon ein paar Mal gelesen, dass Natron in der Wäsche als Weichspüler, wirksamer Flecklöser oder als Maschinenpfleger eingesetzt werden kann.
Keine dieser Webseiten beschreibt aber GENAU, wie das funktioniert. Hat das etwas mit der Zusammensetzung des Natrons (Natriumhydrogencarbonat) zu tun?

Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.


Danke im Voraus.

LG
Vadoo

Nobby
Rheniumfurzer
Rheniumfurzer
Beiträge: 76
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Berlin

Re: Wirkung von Natron auf die Wäsche

Beitragvon Nobby » 03.02. 2019 14:10

Natron oder Natriumhydrogencarbonat ist eine schwache Base, die alle genannten Anwendungen in mal besserer oder schlechterer Qualität erledigen kann.


cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss