Wir haben ein paar Bugs in der neuen Forensoftware behoben, jetzt kann man wieder ohne Probleme Moleküle zeichnen :-).

Was tun gegen plötzlichen Schwindel?

Hier kommen Sachen rein, die nichts mit Chemie zu tun haben müssen, die Ihr aber unbedingt loswerden wollt.

Moderator: Chemiestudent.de Team

johnnyboy
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 14.11. 2017 11:36
Hochschule: Berlin: TU Berlin

Was tun gegen plötzlichen Schwindel?

Beitragvon johnnyboy » 14.11. 2017 11:44

Hallöchen ihr,

leider habe ich ein etwas ungewöhnliches Problem. Mir wird seit ein paar Tagen immer schwindelig, wenn ich mich abends ins Bett lege. Wenn ich ruhig liege, vergeht die Übelkeit meistens wieder. Aber sobald ich eine andere Position einnehmen will, oder den Kopf drehe, fängt das Ganze wieder an.

Ich habe keine Ahnung, woher das Gefühl kommen könnte. Vielleicht könnt ihr mir helfen, falls ihr schon mal so etwas Ähnliches erlebt habt.

Ich wäre euch sehr dankbar!

antworter

Re: Was tun gegen plötzlichen Schwindel?

Beitragvon antworter » 14.11. 2017 21:27

ich hätte einen grandiosen tip: zum arzt gehen und nicht irgendwelche anderen leute fragen

citizen190
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 2
Registriert: 08.11. 2017 10:55
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Re: Was tun gegen plötzlichen Schwindel?

Beitragvon citizen190 » 15.11. 2017 10:02

Servus!

Das hört sich wirklich super unangenehm an... und ich glaube ich kann dir auch sagen, was der Auslöser für deine Probleme sein könnte.

So wie du deine Symptome beschreibst, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Lagerungsschwindel. Das kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden, zum Beispiel durch einen starken Stoß gegen den Kopf o.ä. Das Krankheitsbild gleicht deinen Problemen eigentlich komplett.

Wie "antworter" schon so charmant gesagt hat, solltest du aber auf jeden Fall zum Arzt gehen, denn ein unbehandelter bzw. falsch behandelter Lagerungsschwindel kann sehr unangenehme Folgen haben. Mit der richtigen Behandlung (es gibt dafür spezielle Therapiemaßnahmen) solltest du deine Beschwerden aber wieder loswerden können, also keine Sorge!

Bitte vereinbare dir also gleich mal einen HNO-Termin und lies dich mal in das Thema ein. Infos findest du beispielsweise auf https://unbeschwert-hoeren.de/hoeren/la ... schwindel/

Gute Besserung!


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

© Ondrej Burkacky 2000-2016 - Impressum/Haftungsausschluss