Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (http://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Tipps für Auszug in Wien?

ein Forum, das sich mit Studienfragen aller Art beschäftigt

Moderator: Chemiestudent.de Team

dicapriosa
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 10
Registriert: 13.11. 2017 12:07
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Tipps für Auszug in Wien?

Beitragvon dicapriosa » 24.09. 2018 08:43

Guten Morgen!

Meine Mitbewohner und ich haben uns ziemlich zerstritten und wir wollen die WG nun auflösen. Haben damals vor 5 Jahren die Möbel unserer Vormieter übernommen und die will nun keiner mehr.
Hätte an verkaufen gedacht, aber das ist dann schon ein ziemlicher Aufwand. Könnt ihr Räumungsfirmen empfehlen in Wien?

LG

Lilkim
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 8
Registriert: 04.12. 2017 10:33
Hochschule: Kaiserslautern: TU Kaiserslautern

Re: Tipps für Auszug in Wien?

Beitragvon Lilkim » 24.09. 2018 10:53

Hey,

ach wie blöd... Kenne das Problem mit doofen Mitbewohnern, manchmal hat man einfach nur Pech.

Also bei Räumungsfirmen kann ich dir persönlich diese da empfehlen.
Bin nämlich letztes Jahr umgezogen und da ich vieles nicht in die neue Wohnung mitgenommen habe, hat die Firma zum Glück die Entsorgung übernommen.
Mein Sofa haben sie sogar angekauft und ich musste für die Entsorgung nichts bezahlen.
Die Räumungsfirma bietet auch eine kostenlose Erstbesichtigung an.Wenn du diese in Anspruch nimmst, kannst du mal schauen, ob sie eventuell die alten Möbel übernehmen.
Ansonsten könnt ihr die Möbel auch am Flohmarkt verkaufen oder einfach verschenken...

Alles Gute!


cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss