Wieso wird Olivenöl im Kühlschrank fest?

Es gibt Öle, die bei Kälte fest werden, wie Olivenöl. Sonnenblumenöl beispielsweise bleibt aber auch im Kühlschrank flüssig. Dies liegt an der unterschiedlichen Zusammensetzung der Fettsäuren.
Man unterscheidet zwischen „gesättigten“ und „ungesättigten“ Fettsäuren. Öle mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren, werden bei Kälte fest. Diese Öle sind wertvoller für unsere Ernährung, weil der Körper ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren nicht selbst herstellen kann. Deshalb ist Olivenöl auch so gesund.

Tanja Schaffer