Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Löslichkeit von Calciumsulfat und Calciumcarbonat in Säuren.

Hier werden tagesaktuelle Themen diskutiert.

Moderator: Chemiestudent.de Team

Raviti
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 2
Registriert: 16.05. 2021 14:56
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Löslichkeit von Calciumsulfat und Calciumcarbonat in Säuren.

Beitrag von Raviti »

Ich verstehe leider nicht ganz, weshalb sich sich CaCO3 besser in Säure löst als CaSO4. Vielleicht kann mir das ja jemand kurz erklären :D
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 610
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Löslichkeit von Calciumsulfat und Calciumcarbonat in Säuren.

Beitrag von Nobby »

Was beobachtet man, wenn Carbonate in Säuren gelöst werden. Hat jedes Kind schon mal gesehen oder gar im Mund gehabt.
Raviti
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 2
Registriert: 16.05. 2021 14:56
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Re: Löslichkeit von Calciumsulfat und Calciumcarbonat in Säuren.

Beitrag von Raviti »

Nobby hat geschrieben: 16.05. 2021 15:14 Was beobachtet man, wenn Carbonate in Säuren gelöst werden. Hat jedes Kind schon mal gesehen oder gar im Mund gehabt.
Danke für die Antwort, aber leider stehe ich diesbezüglich trotzdem komplett auf dem Schlauch
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 610
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Löslichkeit von Calciumsulfat und Calciumcarbonat in Säuren.

Beitrag von Nobby »

Kennst Du Brausepulver.
Carbonat zerfällt in Kohlendioxid und Wasser, bei Säureeinwirkung
Also Kalk Calciumcarbonat geht in CaCO3 + 2 H+ => Ca2+ + H2O + CO2 über.
Bei CaSO4 passiert das nicht.
Antworten