Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Lewisformeln von Phosphoriger Säure

Fragen rund um die anorganische Chemie (inkl. Ionenlotto)

Moderator: Chemiestudent.de Team

incredible_susilein

Lewisformeln von Phosphoriger Säure

Beitrag von incredible_susilein »

Hallo,

wir haben von unserem Professor folgende Frage erhalten. Wisst Ihr was die Antwort sein könnte?

Die Phosphorige Säure ist zwar „dreiprotonig“, aber nur „zweibasig“.
Woher weiß man Letzteres und welche Konsequenzen hat das für ihre
Lewisformel?

Danke und viele Grüße,
Susi
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 610
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Lewisformeln von Phosphoriger Säure

Beitrag von Nobby »

Formel siehe hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Phosphons%C3%A4ure

Ein Wasserstoff ist direkt an den Phosphor gebunden. Vergleichbar wie Wasserstoff in Kohlenwasserstoffen. Diese Wasserstoff ist nicht acide.

Neutralisation mit NaOH würde Na2HPO3 bilden.
Antworten