Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

MnCl2 löst sich nicht?

Fragen rund um die anorganische Chemie (inkl. Ionenlotto)

Moderator: Chemiestudent.de Team

tummo1997
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 07.04. 2021 17:02
Hochschule: keine angeführte Hochschule

MnCl2 löst sich nicht?

Beitrag von tummo1997 »

Hallöchen,

ich versuche 2g wasserfreies MnCl2 (blassrosa Pulver/Flocken) in 70ml vollentsalztem Wasser bei Raumtemperatur unter leichtem manuellen Rühren zu lösen. Obwohl die Löslichkeit hoch genug sein sollte, ist es mir bisher nicht gelungen, die gewünschte Lösung herzustellen. Stattdessen erhalte ich eine hellbräunliche Lösung, aus welcher sich nach ein paar Stunden Standzeit ein sehr feiner hellbräunlicher Niederschlag/Nebel absetzt. Die Lösung darüber ist visuell klar und hat lt. eines pH-Teststreifens einen pH-Wert von ca. 6..7.

Meine bisherige Recherche im WWW ergab, dass MnCl2-Lösungen eine blass-pinke Farbe besitzen sollten, während der von mir beobachtete Niederschlag eher auf MnO(OH) und damit auf eine Oxidation des Mn2+ hindeutet.

Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte (ausser vor der Tastatur)?


Danke.
T.
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 610
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: MnCl2 löst sich nicht?

Beitrag von Nobby »

Gesperrt