Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Redoxgleichung lösen Kupersulfat und Natriumdisulfit

Fragen rund um die anorganische Chemie (inkl. Ionenlotto)

Moderator: Chemiestudent.de Team

DerErsti22

Redoxgleichung lösen Kupersulfat und Natriumdisulfit

Beitrag von DerErsti22 »

Ich bin gerade dabei mich mit Altklausuren für die Nachprüfung vorzubereiten. Die folgende Aufgabe kam auch schon in der ersten Klausur dran und ich denke sie wird wieder dran kommen. Leider komme ich nicht wirklich weiter.

"In salzsauer Lösung reagiert Kupfer(II)-sulfat mit Natriumdisulfit zu
Kupfer(I)-chlorid. Stellen Sie die vollständige Reaktionsgleichung auf und geben
Sie die Oxidationszahlen des Elemente an, bei denen sich die Oxidationszahlen
ändern."

CuSo4 + Na2S2O5 + ... --> CuCl + ... Ausgleich mit H+

Also Reduktion Cu(+2) wird zu Cu(+1)
Ich vermute aus dem S2O5 2- (Schwefel +4) entsteht So4 2- (Schwefel +6): Oxidation

Leider komme ich ab hier nicht wirklich weiter. Ich weiß nicht wie genau in welchem Stoffverhältnis aus S2O5 So4 entstehen soll und welche weitern Produkte entstehen und welche Edukte noch nötig sind. --> (NaCl? HCl?)

Vielen Dank für eure Hilfe
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 610
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Redoxgleichung lösen Kupersulfat und Natriumdisulfit

Beitrag von Nobby »

Klassische Redoxaufgabe

S2O5 2- + 3 H2O => 2 SO4 2- + 6 H+ + 4 e- Oxidation

Cu2+ + e- + Cl- => CuCl Reduktion

Kommst Du weiter?
Antworten