Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Stöchiometrie

Fragen rund um die anorganische Chemie (inkl. Ionenlotto)

Moderator: Chemiestudent.de Team

Chris5432
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 22.06. 2022 23:10
Hochschule: Köln: Universität Köln

Stöchiometrie

Beitrag von Chris5432 »

Kann mir jemand bei der gleichung behilflich sein ?
C9H13N+H2SO4= ????
Wieviel 96% Schwefelsüre benötigen Sie ??
Danke
chemiewolf
Rheniumfurzer
Rheniumfurzer
Beiträge: 85
Registriert: 05.01. 2022 12:23
Hochschule: Mainz: Universität Mainz

Re: Stöchiometrie

Beitrag von chemiewolf »

ohne weitere (Mengen-)Angaben kann man die Aufgabe nicht lösen. Wie lautet denn der Originaltext dazu?
Chemik-Al

Re: Stöchiometrie

Beitrag von Chemik-Al »

Die Summenformeln organischer Verbindungen sind bei solchen RG oft nicht hilfreich.
Hier kann man zumindest davon ausgehen,daß ein Amin vorliegt,somit eine basische Gruppe pro Molekül.
Da Schwefelsäure jedoch zweibasig ist,sind zwei RG möglich:
N-Base + H2SO4 -> (HN-Base)+ + HSO4- oder 2 N-Base + H2SO4 -> 2 (HN-Base)+ + (SO4)2- .
Von daher siehe chemiewofl,bitte vollständige Aufgabe posten.

Chemik-Al.
Antworten