Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Konzentration bestimmen

Auch hier wollen wir modern sein und somit darf auch diese Fachrichtung nicht fehlen

Moderator: Chemiestudent.de Team

Ghosty12

Konzentration bestimmen

Beitrag von Ghosty12 »

Konzentration bestimmen
Hallo ich hab eine Frage bei der ich nicht weiterkomme

Also ich soll aus einer Vorratslösung Bromthymolblau (2,5)mM eine 1:20 verdünnte arbeitslösung ansetzen .

So wie ist die konzentration

Wie soll ich da vorgehen ..?
Meo
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 183
Registriert: 27.03. 2006 21:43
Hochschule: Berlin: TU Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Konzentration bestimmen

Beitrag von Meo »

Hallo Ghosty12,

das ist quasi Dreisatzrechnung. Wenn deine Stammlösung 2,5 mM (das bedeutet 2,5 mMol/L) ist, und du sie um das 20 fache verdünnst...
Deine Arbeitslösung stellst du genau so her, indem du einen Teil deiner Stammlösung auf 20 Teile auffüllst.

Meo
"Um ein vollwertiges Mitglied einer Schafherde zu werden, muss man vorallem eines sein: Ein Schaf."

Albert Einstein
kaka
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 291
Registriert: 26.10. 2012 13:10
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Re: Konzentration bestimmen

Beitrag von kaka »

Ghosty12 hat geschrieben:Konzentration bestimmen
Hallo ich hab eine Frage bei der ich nicht weiterkomme

Also ich soll aus einer Vorratslösung Bromthymolblau (2,5)mM eine 1:20 verdünnte arbeitslösung ansetzen .

So wie ist die konzentration

Wie soll ich da vorgehen ..?
Die Aufgabenstellung kann verschieden verstanden werden :

1. Möglichkeit : Zu einer Volumeneinheit der Vorratslösung werden 20 Volumeneinheiten Lösungsmittel gegeben, was bei der hier gerechtfertigt erscheinenden Vernachlässigung von Mischungseffekten in Bezug auf das Volumen bedeutet, dass sich die Konzentration um einen Faktor 21 vermindert : c(Bromthymolblau) = ( 2,5/21) mmol/L)

2. Möglichkeit : Das benötigte Volumen an Vorratslösung wird durch Zugabe von Lösungsmittel auf das 20 - fache Volumen verdünnt. Mit dem Ergebnis : c(Bromthymolblau) = (2,5/20) mmol/L
Antworten