Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Säureabbauprozess von Lärche, Esche und Pappel - mit Ameisensäure & Schwefelsäure

Auch hier wollen wir modern sein und somit darf auch diese Fachrichtung nicht fehlen

Moderator: Chemiestudent.de Team

Philippo
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 06.06. 2016 16:27
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Säureabbauprozess von Lärche, Esche und Pappel - mit Ameisensäure & Schwefelsäure

Beitrag von Philippo »

Hallo liebe Mitglieder,

im Anhang befindet sich mein Experiment und ich verzweifle leider daran. Ich finde keine Begründung und ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen. :(
P.S Sorry wegen der Schrift :D

Mit freundlichen Grüßen
exp 4.jpeg
exp 4.jpeg (167.86 KiB) 1372 mal betrachtet
exp 4_2.jpeg
exp 4_2.jpeg (103.65 KiB) 1372 mal betrachtet