Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Chemdraw

Hier werden Bücher und (Chemie-) Software diskutiert

Moderator: Chemiestudent.de Team

Benutzeravatar
ondrej
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2814
Registriert: 01.11. 2002 23:46
Hochschule: München: LMU - Ludwig-Maximilian-Universität
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Chemdraw

Beitrag von ondrej »

Hier wird über die Software Chemdraw diskutiert.
pheidrias
Rührfischangler
Rührfischangler
Beiträge: 54
Registriert: 23.10. 2003 14:37
Hochschule: Halle: Martin-Luther-Universität
Wohnort: Montpellier, FR

Beitrag von pheidrias »

Eigentlich sehr brauchbar mit den NMR-Funktionen und so - aber wenn man Komplexe zeichnen will, steigt das Programm aus...
Man muß entweder idiotische Ladungen akzeptieren oder "koordinativ"-Bindungspfeile benutzen - beides nicht akzeptabel...

Fazit : Nur für Lascho-Organiker - dann aber sehr empfehlenswert!
marta
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 18
Registriert: 01.11. 2002 23:46
Hochschule: Lübeck: Fachhochschule
Wohnort: MD

Beitrag von marta »

wie siehts denn mit wasserstoffbrückenbindungen aus?
ich hab schon sämtliche hilfen durchsucht und mich am end schon selbst für zu blöd gehalten... aber das sind und bleiben hydrogen bonds... und nix findet er

gibts überhaupt ein programm, das das mitmacht? bei chemsketch und isisdraw scheinen die auch nicht existent, dabei brauch ich die ganz unbedingt, weil die 3d-darstellungen sonst versaut sind

:( :( :(

gruß
Gast

Beitrag von Gast »

3D Darstellungen OHNE Strukturoptimierung sind auf jeden Fall versaut !
RavensRain
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 12
Registriert: 26.03. 2006 10:10
Hochschule: keine angeführte Hochschule
Wohnort: Senftenberg

Beitrag von RavensRain »

Chemdraw ist zwar ein ganz nettes Programm, aber ich find es nicht sehr benutzerfreundlich! Es wäre nicht übel, wenn es auch eine deutsche Variante dieser Software geben würde! :?:

Es wäre echt nett, wenn irgendjemand einen Vorschlag für ein richtig gutes Programm auf Deutsch zum Zeichnen von Strukturen hätte!

liebe Grüße von Mir! :)
Don't believe what you see - feel what is real!

http://spielwelt12.monstersgame.net/?ac ... d=23006934
alpha
Moderator
Moderator
Beiträge: 4285
Registriert: 26.09. 2005 18:53
Hochschule: Lausanne: Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne

Beitrag von alpha »

Hmm, was stört dich am Englisch? - Gerade bei einem Programm sehe ich da wenig Sprachprobleme?!


Grüsse
alpha
But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get it and keep moving forward.

Rocky Balboa
RavensRain
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 12
Registriert: 26.03. 2006 10:10
Hochschule: keine angeführte Hochschule
Wohnort: Senftenberg

Beitrag von RavensRain »

eigentlich kann ich ja auch englisch! es nervt nur, wenn es nur Englische Programme gibt! ich wüsste halt auch mal gern ein gutes deutsches Programm! Außerdem kann ich zwar Englisch, aber von Programmen versteh i net so viel!
Don't believe what you see - feel what is real!

http://spielwelt12.monstersgame.net/?ac ... d=23006934
AV
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1670
Registriert: 08.04. 2004 00:46
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von AV »

Ein wirklich gutes deutsches Programm wirst Du nicht fiden, die werden einfach nicht entwickelt. Aus dem einfachen Grund, weil so ein Programm ja nicht speziell für den deutschen Markt gemacht wird, sondern weltweit vertrieben wird ... abgesehen davon ist es bei diesen Dingern wohl wirklich ziemlich egal ...

Allerdings will ich Dir nicht vorenthalten, dass es ein paar deutsche Programme gibt (die mir persönlich allerdings weit weniger zusagen)...
http://www.chemograph.de/de/start.htm
http://www.ch.tum.de/oc1/EFontain/C-Design/
My name is Bond, Ionic Bond: Taken, not shared! (Caren Thomas)
lars

Beitrag von lars »

Erstellt man in Chemdraw Ultra 8.0 ein Textfeld mit z.B. CH2 (2 tiefgestellt) erkennt das Programm das als chemische Formel und markiert es aufgrund fehlender Valenzen als falsch, soweit so gut. Will man nun eine Bindung von diesem Feld ausgehend zeichnen, stürzt das Programm sofort ab.
Kennt jemand das Problem?
Wie kann man es beheben?

mfg

Lars
SantaMaria

Beitrag von SantaMaria »

lars hat geschrieben:Erstellt man in Chemdraw Ultra 8.0 ein Textfeld mit z.B. CH2 (2 tiefgestellt) erkennt das Programm das als chemische Formel und markiert es aufgrund fehlender Valenzen als falsch, soweit so gut. Will man nun eine Bindung von diesem Feld ausgehend zeichnen, stürzt das Programm sofort ab.
Kennt jemand das Problem?
Wie kann man es beheben?

mfg

Lars
Ich hab das gleich mal ausprobiert. Hab die Version 9.0 und da funktioniert das einwandfrei. Kann dir also leider nicht helfen.
Gast

Beitrag von Gast »

Weiß jemand, ob ChemOffice 2002 Windows Vista kompatibel ist?
alpha
Moderator
Moderator
Beiträge: 4285
Registriert: 26.09. 2005 18:53
Hochschule: Lausanne: Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne

Beitrag von alpha »

Von ChemOffice 2002 weiss ich es nicht - ChemOffice 2006 kann zum laufen gebracht werden, allerdings auch nicht direkt, glaub, es braucht irgend einen kleinen Emulator, wenn du genaueres wissen willst, kann ich es für dich in Erfahrung bringen...
But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get it and keep moving forward.

Rocky Balboa
Gast

Beitrag von Gast »

Das wäre nett. Da ich mir einen neuen Laptop anschaffen will, möchte ich natürlich auch das Programm wieder installieren. Aber auf Vista scheint ja einiges nicht einwandfrei zu laufen. Diesen Emulator kann man sich dann runterladen, oder?
alpha
Moderator
Moderator
Beiträge: 4285
Registriert: 26.09. 2005 18:53
Hochschule: Lausanne: Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne

Beitrag von alpha »

so wie ich das verstanden habe, musst du dir "Framework" herunterladen...
But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get it and keep moving forward.

Rocky Balboa
para

Beitrag von para »

Hallo,
kann mir jemand von euch verraten, ob und wo man chem draw kostenlos runterladen kann?
habs schon versucht, aber es kam immer nur ne fehlermeldung :(
Antworten