Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Chemikaliensuche

Hier werden Bücher und (Chemie-) Software diskutiert

Moderator: Chemiestudent.de Team

Nightflyer
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 2
Registriert: 28.02. 2022 16:13
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Chemikaliensuche

Beitrag von Nightflyer »

Hallo allerseits ;)

Ich hab ein kleines Tool gebastelt mit dem man verschiedene Datenbanken (hauptsächlich wikidata) durchsuchen kann.

https://www.fyrobe-club-sisseln.ch/labor4/index.php

Ins Suchfeld eingeben könnt ihr den Namen der Chemikalie auf deutsch, auf englisch, oder die CAS-Nummer.
Danach erscheint die Chemikalie in der Liste mit Summenformel, CAS-Nummer und Molmasse, optional Dichte, Schmelzpunkt, Siedepunkt, Flammpunkt und Selbstzündtemperatur sowie H- und P-Sätze, Grenzwerte und Transportnummern.

Für Feedback bin ich dankbar

Gruss Nightflyer
Zuletzt geändert von Nightflyer am 01.03. 2022 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 1013
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Chemikaliensuche

Beitrag von Nobby »

Funktioniert nicht und keine Comercials oder andere Werbung hier.
Nightflyer
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 2
Registriert: 28.02. 2022 16:13
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Re: Chemikaliensuche

Beitrag von Nightflyer »

Ich verkaufe nichts. Das Tool ist selbst programmiert und kostenfrei ausprobierbar.
Den Link hab ich korrigiert.
Antworten