Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Kohlenhydrate aus Lebensmitteln isolieren

Fragen rund um die organische Seite der Chemie

Moderator: Chemiestudent.de Team

hrvat75

Kohlenhydrate aus Lebensmitteln isolieren

Beitrag von hrvat75 »

Hallo liebe Leute,

ich hab da mal ne Frage und hoffe ich finde hier die passende Antwort.
Frage:
Ich möchte aus einem Lebensmittel einen bestimmten Stoff isolieren und diesen wieder verwenden, d.h. dieser muss für den weiteren Verzehr
geeignet sein.

Fiktiv als Beispiel ich möchte aus einer Zwiebel die Kohlenhydrate isolieren.
Hat da jemand eine Idee ?

ich bedanke mich schon mal jetzt
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 572
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Kohlenhydrate aus Lebensmitteln isolieren

Beitrag von Nobby »

Das ist eher die Frage an einen Koch. Zwiebeln klein schneiden und in der Pfanne karamelisieren bei gelindert Hitze, die werden dabei süß. Zucker (Kohlehydrate) bilden sich dabei. Den Zucker zu isolieren macht kein Sinn, das schmeckt auch so. Wenn doch in Wasser kochen, filtrieren über A-kohle und die Lösung einkochen.
hrvat75

Re: Kohlenhydrate aus Lebensmitteln isolieren

Beitrag von hrvat75 »

Okay danke.

Ich wollte aus einem bestimmten Kohlenhydrat ein Nahrungsergänzungsmittel anbieten. Ist aber schwerer als ich dachte.
Wenn könnte man in so einem Fall fragen?
Hrvat

Re: Kohlenhydrate aus Lebensmitteln isolieren

Beitrag von Hrvat »

Wenn der Zucker sich aus der Zwiebel karamelisiert, wie kann ich den in Pulverform bringen?
Ist das Kohlenhydrat durch die Erhitzung zerstört?
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 572
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Kohlenhydrate aus Lebensmitteln isolieren

Beitrag von Nobby »

Karamelisiert ist schon kaputt. Braune Farbe.
Sonst in Wasser lösen, über Aktivkohle filtrieren von den Crackprodukten und wieder eindampfen und auskristalisieren lassen.
Antworten