Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Fragen rund um die organische Seite der Chemie

Moderator: Chemiestudent.de Team

Unwissende

OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Unwissende »

Hallo,

ich bin totale Chemie-Anfängerin und einige Basics, die für die meisten hier trivial sind, irritieren mich aber manchmal. Ich hoffe, mir hilft hier jemand weiter:

ist eine Alkoholgruppe das gleiche wie eine OH-Gruppe (Hydroxylgruppe)? Ich frage deshalb,
weil ich in einem Lehrbuch folgende widersprüchliche Aussagen gefunden hab:

Halbacteal: [...] Es entsteht, wenn eine Aldehyd-Gruppe mit einer Alkohol-Gruppe reagiert.

[Vollacetale] entstehen, wenn ein Halbacetal weiter mit einer OH-Gruppe reagiert.

Zuvor hieß es aber in dem Lehrbuch: Die Hydroxylgruppe wird auch Alkohol-Gruppe genannt. Irgendwie ist das nicht konsistent oder wie versteht ihr das?
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 570
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Nobby »

Also in der Organik sind OH Gruppen Hydroxylgruppen. An Alkanen bilden sich Alkanole oder kurz Alkohole. Am aromatischen Systemen heissen die aber Phenole.
Was Du beschreibst ist speziell. Wenn an einem Aldehyd die Doppelbindung zwischen C und O aufgebrochen wird und man einen Alkohol addiert bildet sich erst mal ein Halbacetal. Die Alkylgruppe addiert am Sauerstoff macht eine Etherbindung und die OH Gruppe am Kohlenstoff. Man hat wieder einen neuen Alkohol gebildet. Jetzt kann ein zweites Alkoholmolekül unter Wasser Austritt das Halbacetlal zum Vollacetal machen. Strengenommen ist das eine weitere Etherbildung.
Unwissende

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Unwissende »

Danke für deine ausführliche Erklärung, Nobby.

Mich hat halt nur gewundert, dass es in diesem Buch zuerst hieß, dass Hydroxygruppen/OH-Gruppen auch Alkohol-Gruppen genannt werden können und dann ein paar Seiten später, bei der Erklärung von Halbacetalen/Vollacetalen zwischen OH-Gruppen und Alkoholgruppen differenziert wird. Das beißt sich ja irgendwie.
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 570
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Nobby »

Wo wird da differenziert? Es wird doch eher gleich gesetzt. OH Gruppe = Alkoholgruppe.
Unwissende

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Unwissende »

Ich habe mich etwas ungenau ausgedrückt. Die Zitate sind wortwörtlich, zuerst werden die verschiedenen funktionellen Gruppen aufgelistet, dort heißt es:
Die Hydroxylgruppe wird auch Alkohol-Gruppe genannt.
Später bei den Kohlenhydraten heißt es dann:
Halbacteal: [...] Es entsteht, wenn eine Aldehyd-Gruppe mit einer Alkohol-Gruppe reagiert.
Das ist soweit ok.
[Vollacetale] entstehen, wenn ein Halbacetal weiter mit einer OH-Gruppe reagiert.
Aber das hier irritiert mich. Warum steht hier nicht wieder Alkoholgruppe, sondern jetzt OH-Gruppe. Selbst wenn in dem Buch beides gleichgesetzt wird, dann sollte ein Begriff beibebehalten werden, so wird suggeriert, es gäbe einen Unterschied.
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 570
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Nobby »

Weil beide Begriffe identisch sind. Man hätte Alkoholgruppe oder OH Gruppe bei allen Fällen schreiben können, daher auch Mischungen.
Unwissende

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Unwissende »

Nobby hat geschrieben: 29.05. 2020 18:25 Weil beide Begriffe identisch sind. Man hätte Alkoholgruppe oder OH Gruppe bei allen Fällen schreiben können, daher auch Mischungen.
Also gibt es überhaupt keinen Unterschied zwischen Alkohol-Gruppe und OH-Gruppe?

Dann hätte der Autor besser schreiben sollen, Vollacetale entstehen, wenn ein Halbacetal weiter mit einer zusätzlichen Alkohol-Gruppe reagiert, anstatt plötzlich das Synonym "OH-Gruppe" zu verwenden. Sehr verwirrend.
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 570
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: OH-Gruppe = Alkoholgruppe?

Beitrag von Nobby »

Hätte er. Aber da beides identisch ist, ist es egal.
Antworten