Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

HILFE Stecke bei der Masterarbeit

hier kann man Fragen zur physikalischen Chemie stellen

Moderator: Chemiestudent.de Team

dani_may
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 06.09. 2016 09:17
Hochschule: Wien: Universität Wien

HILFE Stecke bei der Masterarbeit

Beitragvon dani_may » 06.09. 2016 09:19

ich bin verzweifelt:
Schreibe derzeit an meiner Masterabeit an der BOKU im Rahmen derer ich eine Ökobilanz (CO2 Fußabdruck, Kumulierter Energieaufwand) von 3 lignin-basierten Leimsysteme und einem PF-Leim für die Sperrholzplattenproduktion erstelle.

In diesem Zusammenhang habe ich große Probleme mit dem Energieaufwand, da ich die "Rezepte" zwar übersichtlich aufbereitet habe, aber nicht abschätzen kann, wie viel MJ Energie bei den einzelnen Schritten verbraucht werden.

Ich wäre wirklich über die Maßen über jeden Input (Empfehlung von Experten oder eigene Hilfe) diesbezüglich dankbar.

Ich freue mich auf eure Rückmeldung und wünsche euch noch einen schönen Tag.

Liebe, hoffnungsvolle Grüße :)
Dani

cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss