Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Die Suche ergab 589 Treffer

von Mane
18.08. 2010 12:20
Forum: Studium allgemein
Thema: Diplom oder Bachelor?
Antworten: 3
Zugriffe: 1408

Re: Diplom oder Bachelor?

Der Wechsel von Diplomstudiengang auf Bachelorstudiengang einer anderen Uni könnte sehr schwierig werden. Da kann niemand heute sagen, was er morgen anerkennt... Ich hatte mich im Studium (damals gabs Bachelor/Master noch nicht) mal darüber informiert, nach dem Vordiplom die Uni zu wechseln und das ...
von Mane
18.08. 2010 12:12
Forum: Hochschul-Fragen
Thema: Studienplatz einklagen sinnvoll?
Antworten: 5
Zugriffe: 1745

Re: Studienplatz einklagen sinnvoll?

Chemie mit NC??? Kenne ich nur von Lebensmittelchemie.
Wenn's das Problem an der Wunsch-Uni für DC geben sollte, würde ich den Weg des geringsten Widerstands und der größten Erfolgsaussichten gehen und eine andere Uni wählen...
von Mane
18.08. 2010 12:08
Forum: Hochschul-Fragen
Thema: stipendium
Antworten: 10
Zugriffe: 3853

Re: stipendium

Die großen Studienförderwerke (Sutdienstiftung, sdw, Cusanus etc.) setzen - meines Wissens - voraus, dass man bereits studiert und den einen oder anderen Schein vorweisen kann. Falls sich die "beste Förderung" auf das Geld bezieht, unterscheiden sich die Studienförderwerke kaum. Die ideell...
von Mane
10.04. 2010 19:18
Forum: Studium allgemein
Thema: Wirtschaftsingenieur - Fachrichtung Chemie?
Antworten: 7
Zugriffe: 3687

Re: Wirtschaftsingenieur - Fachrichtung Chemie?

Wirtschaftschemie in Lautern ist nicht zu empfehlen; man muss praktisch voll Chemie und halb BWL studieren. Die Regelstudienzeit ist ein schlechter Witz; im Schnitt brauchen die Leute wohl ~14 Semester. Das kann ich so nicht bestätigen. Habe zwar selbst Diplom-Chemie studiert und nicht WC, aber die...
von Mane
10.04. 2010 19:07
Forum: Studium allgemein
Thema: Matheklausuren für Chemiker
Antworten: 2
Zugriffe: 1175

Re: Matheklausuren für Chemiker

Das hängt alles sehr von der Uni und auch von den Professoren ab... In Kaiserslautern war - zugegeben vor 10 Jahren - Mathe alles andere als "locker machbar", ähnlich wohl auch in Aachen, in Bonn hingegen kein Problem. Am Besten Infos von aktuellen Studenten an der Uni einholen oder bei de...
von Mane
10.04. 2010 19:02
Forum: Studium allgemein
Thema: Chemie Diplom - was danach?
Antworten: 1
Zugriffe: 1197

Re: Chemie Diplom - was danach?

Es gibt durchaus auch Jobs für Diplom-Chemiker. Ämter und Behörden suchen oft schon mal Leute, die ein gewisses technisches bzw. naturwissenschaftliches Hintergrundwissen haben. Promovierte Natruwissenschaftler sind da oft überqualifiziert und somit zu teuer...
von Mane
08.02. 2010 00:22
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Redoxreaktionen
Antworten: 21
Zugriffe: 3033

Re: Redoxreaktionen

Na ja, oben stehen ja schon ziemlich gute Erläuterungen zu Redoxreaktionen, die man auch auf Deine Gleichung anwenden kann. Es wäre also gut, wenn Du konkret angibst, wo Dein Problem bei der Gleichung liegt oder was Du von den Erklärungen oben nicht verstanden hast. Welchen Sinn macht es, die selbe ...
von Mane
08.02. 2010 00:14
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Redoxreaktionenn hilfe??
Antworten: 3
Zugriffe: 787

Re: Redoxreaktionenn hilfe??

Wo liegt denn Dein Problem - was willst Du konkret wissen?
von Mane
08.02. 2010 00:13
Forum: Organische Chemie
Thema: Berechnen der theoretischen Ausbeute
Antworten: 3
Zugriffe: 1751

Re: Berechnen der theoretischen Ausbeute

Zur Berechnung der theoretischen Ausbeute fließt eigentlich auch noch der Wirkungsgrad der Reaktion mit ein - sofern man ihn kennt. Dafür wird dann einfach die aus der Reaktionsgleichung ermittelte Stoffmenge des Produktes mit dem Wirkungsgrad multipliziert.
von Mane
05.04. 2009 22:25
Forum: Studium allgemein
Thema: Chemiestudium an der Uni Düsseldorf/Berufschancen
Antworten: 4
Zugriffe: 1963

Re: Chemiestudium an der Uni Düsseldorf/Berufschancen

Zur Uni Düsseldorf kann ich nichts sagen. Ob ein Chemiestudium empfehlenswert ist, richtet sich eigentlich nur nach Dir. Du musst für Dich entscheiden, ob Du Dich (vermutlich) den Rest Deines Berufslebens mit Chemie beschäftigen willst. Um das herauszufinden helfen i.A. Praktika, so dass man schon m...
von Mane
29.03. 2009 12:19
Forum: Sonstige Fragen
Thema: Kauf von Chemikalien
Antworten: 6
Zugriffe: 1716

Re: Kauf von Chemikalien

Klar verdient man mit einem Uni-Abschluss mehr als nach einer Berufsausbildung. Wenn's Dir aber auf's Geld ankommt, solltest Du erst rechnen: Das Studium dauert einige Jahre und Du verdienst NICHTS, musst aber trotzdem Miete zahlen und von irgendwas leben. Nach dem Studium folgt meist die Promotion,...
von Mane
22.03. 2009 21:39
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Chlorokomplexe
Antworten: 2
Zugriffe: 1554

Re: Chlorokomplexe

Das klingt so, als hättet Ihr den Versuch wirklich praktisch durchgeführt. Dann wäre es von Vorteil, wenn Du die Beobachtungen auch angibst. So bieten die Farben der Lösungen beispielsweise ziemlich eindeutige Hinweise. Da sich der Inhalt der beiden Bechergläser zunächst nur darin unterscheidet, das...
von Mane
19.03. 2009 18:58
Forum: Studium allgemein
Thema: Chemie studieren, mit Fachabitur in Agrawirtschaft. Möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 2711

Re: Chemie studieren, mit Fachabitur in Agrawirtschaft. Möglich?

An der FH Rheinbach (bei Bonn) kann man Chemie studieren. Schwerpunkt liegt dort (oder lag zumindest vor einigen Jahren; bin nicht auf dem aktuellen Stand) aber in der Richtung Materialwissenschaften. Eine Freundin von mir hat dort Chemie studiert und ist dann bei Roche in der Wirkstoffforschung gel...
von Mane
19.03. 2009 18:55
Forum: Hochschul-Fragen
Thema: Was studieren?
Antworten: 5
Zugriffe: 1694

Re: Was studieren?

Es gibt noch Infos bei den Arbeitsagenturen und Berufsinformationszentren. Wobei meine Erfahrungen damit allerdings wenig positiv waren, da die Leute schlichtweg keine Ahnung hatten. Da wusste keiner den Unterschied zwischen Diplom-Chemie, Chemieingenieurwesen, Wirtschaftschemiker etc. Entsprechend ...
von Mane
12.03. 2009 19:43
Forum: Studium allgemein
Thema: biochemie?habilitation?
Antworten: 9
Zugriffe: 1942

Re: biochemie?habilitation?

Super! Dann bin ich ja schon mal gespannt auf Deinen Bericht!