Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Hier kommen Sachen rein, die nichts mit Chemie zu tun haben müssen, die Ihr aber unbedingt loswerden wollt.

Moderator: Chemiestudent.de Team

citizen190
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 22
Registriert: 08.11. 2017 10:55
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Beitrag von citizen190 » 12.03. 2019 13:19

Hola,

ich habe seit ein paar Tagen mit einer üblen Verstopfung zu kämpfen.
Hatte eigentlich nie Probleme mit meiner Verdauung, erst seit ich schwanger geworden bin.
Liegt da ein Zusammenhang vor?

Könnt ihr mir Tipps geben, was bei euch geholfen hat?

LG

Alissa

dicapriosa
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 20
Registriert: 13.11. 2017 12:07
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Re: Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Beitrag von dicapriosa » 12.03. 2019 14:20

Hey,

jap, dass kann durch die Schwangerschaft hormonell bedingt sein. Keine schöne Angelegenheit, da musste ich, als ich mit meiner zweiten Tochter schwanger war, auch durch.
Da hatte ich im zweiten Trimester fast jede 2. Woche eine Verstopfung...

Habe dann angefangen in der Früh warme Milch mit Haferflocken zu essen, danach ist es wirklich besser geworden.
Apfelschorle aus naturtrüben Saft ging auch gut. Dann habe ich auch noch viele Trockenpflaumen gegessen. Die haben wahre Wunder bewirkt.
Jetzt nach der Schwangerschaft kann ich die nicht mehr sehen...

Hier habe ich noch Tipps gefunden: https://www.elternwissen.com/schwangers ... ipps0.html

GLG

Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 292
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Berlin

Re: Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Beitrag von Nobby » 12.03. 2019 14:50

Da die meisten Leute hier keine Ärzte sind , sollte man es unterlassen hier Tipps zugeben und auch noch Werbung zu machen. Man sollte zu seinem Gynäkologen seiner Wahl gehen und sich beraten oder behandeln lassen.

antworter

Re: Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Beitrag von antworter » 12.03. 2019 21:09

das hier ist zwar der Off-Topic part, aber ich frag mich immer wieder warum Leute soetwas in einem Chemie Forum schreiben... Der eine hat Haarausfall, die andere Verstopfung, der nächste pimpert in Thailand... boar Leute...

Schupha
Rheniumfurzer
Rheniumfurzer
Beiträge: 94
Registriert: 19.09. 2018 10:25
Hochschule: Dresden: TU Dresden

Re: Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Beitrag von Schupha » 13.10. 2020 14:28

Wie ging es damit weiter?
Schon das Problem gelöst?

Wenn nicht, dann kann ich laut sagen, dass ich da von Hilfe sein kann. Meine Frau hatte dasselbe Problem letztens als sie schwanger war und konnte schon eine Lösung finden. Eins kann ich laut sagen, und zwar, dass man auf jeden Fall einen guten Frauenarzt finden kann und bei dem erstens all die nötige sammeln. Einen guten kann man heutzutage locker im Web finden und somit viel Zeit sparen. Hab für meine Frau eine gute Frauenarztpraxis hier gefunden, die wirklich von Hilfe war.
Denk mal auch darüber nach.

MfG

Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 292
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Berlin

Re: Verstopfung in der Schwangerschaft - Tipps?

Beitrag von Nobby » 13.10. 2020 19:05

Höre doch auf immer wieder so alte Threads zu beleben und Spam links zu senden.

Schaut hier kein Admin hin?

Antworten