Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Bewerber Auswahl auslagern ?

Sonstige Fragen zum Thema Chemie

Moderator: Chemiestudent.de Team

DeliDeli
Grignardkühler
Grignardkühler
Beiträge: 104
Registriert: 28.08. 2018 15:14
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Bewerber Auswahl auslagern ?

Beitrag von DeliDeli »

Hi

Wie kann man das machen?

DANKE
Schupha
Rührfischangler
Rührfischangler
Beiträge: 72
Registriert: 19.09. 2018 10:25
Hochschule: Dresden: TU Dresden

Re: Bewerber Auswahl auslagern ?

Beitrag von Schupha »

Keine schlechte Idee. Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man verschiedene Informationen finden und man kann auch viel Zeit sparen.

Hattest du dich denn informiert zu dem Thema ?
Also ich zum Beispiel habe mich auch informiert und muss auch sagen, dass es schon einige Mitarbeiter gibt die man sich suchen kann.

Bei https://www.fsom.de habe ich auch einen Dienstleister gefunden der sowas anbietet, also das Recruiting. Dort kannst du dich auch mal umschauen.
Ich bin wirklich sehr zufrieden damit :)
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 610
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Bewerber Auswahl auslagern ?

Beitrag von Nobby »

Wieder so ein Werbepost mit 2 minütigen Post Unterschied.
Antworten