Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Chemieexperiment zuhause durchführen?

Sonstige Fragen zum Thema Chemie

Moderator: Chemiestudent.de Team

Lee
Laborratte
Laborratte
Beiträge: 1
Registriert: 22.04. 2022 20:40
Hochschule: keine angeführte Hochschule

Chemieexperiment zuhause durchführen?

Beitrag von Lee »

Hallo,

meine letzte Schulzeit war nun noch etwas länger her und ich würde gerne meine Chemiekenntnisse auffrischen. Neben dem Lesen von Chemiebüchern möchte ich auch gerne viele Experimente/Versuche durchführen, wie man es von damals aus dem Chemieunterricht aus der Schule kennt. So ein Glasschutzkasten, wie ich es aus der Schule kenne sowie Erlenmeyerkolben, etc. kann ich mir ja auch ohne Probleme beschaffen. Aber wie sieht das mit den benötigten Pulvern, Stoffen, etc. aus, welche ich für die gängisten Chemieexperiment brauche? Kann ich mir die alle beschaffen als Privatperson oder muss ich hierfür Chemiker sein?

Gruß,

Lee
Nobby
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 1337
Registriert: 15.12. 2017 16:04
Hochschule: Siegen: Universität Siegen
Wohnort: Eine große Stadt

Re: Chemieexperiment zuhause durchführen?

Beitrag von Nobby »

In der heutigen durch Terror durchflossenen Gesellschaft ist es nahe zu unmöglich Chemikalien von Privatpersonen zu erwerben. Es können nur Schulen, Unis, Firmen, Institute, etc. Chemikalien bestellen. Es muss ein Verwendungsnachweis vorliegen und Personen benannt sein, die damit umgehen können. Bei Unregelmäßigkeiten können schnell die grünen oder blauen Männchen vor der Tür stehen.
Und man sollte Versuche eh nur in entsprechendn dafür gebauten Laboren mit Abluft durchführen. Die sichere Entsorgung muss auch sichergestellt sein.
Leider ist es so.
chemiewolf
Assi-Schreck
Assi-Schreck
Beiträge: 283
Registriert: 05.01. 2022 12:23
Hochschule: Mainz: Universität Mainz

Re: Chemieexperiment zuhause durchführen?

Beitrag von chemiewolf »

machbar sind auf jeden Fall solche Experimente: https://www.uni-frankfurt.de/91184625/E ... ür_zuhause
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste