Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Silikon erhitzt - Rauchbildung

Sonstige Fragen zum Thema Chemie

Moderator: Chemiestudent.de Team

Luziea

Silikon erhitzt - Rauchbildung

Beitrag von Luziea »

Hallo zusammen,

Ich wollte gekauftes Silikongeschirr tempern, d.h. ich habe es bei 200°C in den Ofen gepackt. Nach ein paar Minuten, als ich den Ofen geöffnet habe, kam mir Qualm entgegen und ein kunststoffähnlicher Geruch. Das ganze war ca 20 min im Ofen, dann habe ich den ausgeschaltet. Das Geschirr sieht übrigens aus wie vorher, hat sich rein optisch nichts verändert.
Laut Hersteller handelt es sich um 100% Silikon, das Geschirr darf aber nur bis 175°C erhitzt werden, wie ich im Nachhinein erfahren habe. Jetzt mache ich mir aber Sorgen, etwas schädliches eingeatmet zu haben. Daher meine Frage:
Was entsteht, wenn ich Silikon zu stark erhitze, sodass sich eine Art Rauch bildet?

Danke euch!
chemiewolf
Rheniumfurzer
Rheniumfurzer
Beiträge: 85
Registriert: 05.01. 2022 12:23
Hochschule: Mainz: Universität Mainz

Re: Silikon erhitzt - Rauchbildung

Beitrag von chemiewolf »

Ich würde mir da keine Sorgen machen. Wenn es akut toxisch gewesen wäre (was aufgrund der chemischen Struktur von Silikonen ausgeschlossen werden kann) hättest du es gemerkt. Wenn, wie z.B. bei Tabakprodukten, Stoffe enthalten waren, die bei jahrelanger Exposition krank machen können, dann ist eine einmalige Exposition auch zu vernachlässigen.
Chemik-Al

Re: Silikon erhitzt - Rauchbildung

Beitrag von Chemik-Al »

Silikongeschirr/Backformen sollen üblicherweise vor dem ersten Gebrauch einmal "ausgeheizt" werden.
Auch wenn hier 200°C,statt vorgesehener 175°C,vorlagen,sollte keine wirklich Zersetzung vorliegen(Geschirr erscheint ja unverändert).
Das Ausheizen treibt u.u. noch vorhandene Teilmonomere der Silikonproduktion aus,aber auch bei höheren Temperaturen werden da mWn keine wirklich gesundheitlichen Stoffe.
Es wird aber stets gerate,beim ausheizen gut zu lüften :? .

Chemik-Al.
Antworten