Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Hilfe bei Aufgaben

hier kann man Fragen zur physikalischen Chemie stellen

Moderator: Chemiestudent.de Team

Hilflose CTA

Hilfe bei Aufgaben

Beitragvon Hilflose CTA » 07.10. 2011 09:29

Hallo zusammen,
Ich bin auf einer Schule für CTA's und habe riesige Probleme mit den Hausaufgaben in Physikalischer Chemie :(. Wir haben bis Montag ein Aufgabenblatt bekommen das wir bearbeiten sollen. Ich war zwar in der Bücherei habe alles durchforstet, aber komme auf keine wirkliche Lösung.
Ich hoffe irgendjemand hier kann mir helfen :cry:
Die Aufgaben lauten:
1. Aus 1Liter einer wässrigen iod-lsg. ( c=7,88•10^4 Mol/L) wird mit einem org. Extraktionsmittel iod entfernt. Der entsprechende verteilungskoeffizient k=CR/CE beträgt 0,0120. Berechnen sie die Iod- Stoffmengenkonzentration
a) wenn man zweimal mit 0,05L extraktionsmittel oder
b) wenn man nur einmal mit 0,10L ektraktionsmittel extrahiert.

2. Suchen sie in der Literatur drei weitere Nernstsche verteilungskoeffizienten k für drei verschiedene Fälle ( verschiedene gelöste Stoffe, verschiedene Lösungs- und Extraktionsmittel). Geben sie jeweils die genaue Literaturquelle an.

3. Erstellen sie zu jedem der drei k eine andere Aufgabe ( zum Beispiel kann man nach der extrahierten Menge, nach einer möglichen Anzahl von extraktionsschritten oder nach der notwendigen Menge extraktionsmittel fragen).
Fertigen sie für jede ihrer Aufgaben eine Musterlsg. an.

Ehrlich gesagt versteh ich nicht mal wirklich was der Lehrer con mir will. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.

Grüße und danke im vorraus

cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss