Mit der Nutzung dieses Forums (dies beinhaltet auch die Regisitrierung als Benutzer) erklärt Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung (https://www.chemiestudent.de/impressum.php) einverstanden. Sofern Sie dieses nicht tun, dann greifen Sie bitte nicht auf unsere Seite zu. Als Forensoftware wird phpBB verwendet, welches unter der GNU general public license v2 (http://opensource.org/licenses/gpl-2.0.php) veröffentlicht wurde.
Das Verfassen eines Beitrag auf dieser Webseite erfordert keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten. Sofern Sie sich registrieren, verweisen wir Sie auf den Abschnitt "Registrierung auf unserer Webseite" innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Redox-Flow Batterie

hier kann man Fragen zur physikalischen Chemie stellen

Moderator: Chemiestudent.de Team

Fritzelchen

Redox-Flow Batterie

Beitragvon Fritzelchen » 11.12. 2016 18:00

Hallo zusammen!

Ich muss ein Referat zu Redox-Flow Batterien machen und habe folgende Fragen:

1)Im Internet steht, dass bei einer Redox-Flow Batterie die Elektrolyten in zwei unabhängigen Kreisläufen voneinander fließen. Das ist doch beim galvanischen Element auch so, nur, dass es dort keinen Kreislauf der Elektrolyten gibt.

2)Die Redox-Flow Batterie wird als "elektrochemischer Energiespeicher" bezeichnet. Aber alle Batterien oder Akkumulatoren sind doch elektrochemische Energiespeicher oder?

3)Energiemenge und Leistung können bei einer Redox-Flow Batterie unabhängig voneinander verändert werden. Was genau ist Energiemenge und was ist die Leistung? Und wie ändert man diese Größen jeweils bei einer Redox-Flow Batterie?

4)Was heißt es wenn eine Redox-Flow Batterie eine Ladungs-/Entladungsleistung von 200 kW und eine Kapazität von 1600 kWh hat?

Meine Ideen: Zu 3): Wenn man die Tanks vergrößern würde, dann müsste sich ja die Energiemenge auch vergrößern, weil ich ja mehr Energie in den Tanks speichern kann.

Zu 4): Wenn 200 kW die Kapazität wären und 1600 kWh die Ladungs-/Entladungsleistung wären, dann würde ich es verstehen. Dann könnte man ja die Batterie in 7,5 Minuten aufladen. 1600:200=8 ; 60:8=7,5.

Danke für Antworten! :D

cron

© Ondrej Burkacky 2000-2017 - Impressum/Datenschutzerklärung/Haftungsausschluss